Die Wahl des CDU-Landtagskandidaten für den Neckar-Odenwald-Kreis findet später statt. Die für Freitag (13.03.) geplante Wahlkreismitgliederversammlung in Schwarzach wurde abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Nach ausführlicher Analyse und Beratung der aktuellen Lage sowie Rücksprache mit den Behörden sei man schweren Herzens zu dieser Entscheidung gelangt. „Die Gesundheit aller Mitglieder und Einwohner des Neckar-Odenwald-Kreises hat für uns immer oberste Priorität, unnötige Risiken sind zu vermeiden“, bittet Kreisvorsitzender Markus Haas um Verständnis für diesen Schritt. „Jeder von uns ist jetzt aufgerufen, seinen Beitrag dafür zu leisten, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen“, so Haas weiter.

Diesen Beitrag werde man als Kreispartei leisten und habe daher alle Veranstaltungen bis Ostern abgesagt oder führe diese in digitaler Form durch.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag